Die Geschichte des Jazz geht ungefähr 150 Jahre zurück. Die inspirierend magische Musik des 20. Jahrhunderts hat bis heute nichts an Faszination verloren. Ob nun der Ursprung des Jazz tatsächlich in New Orleans liegt, ist nicht zweifelsfrei bewiesen. Jedoch entstammt er der Straßenmusik-Tradition aus Amerikas Süden. Erste bekannte Jazz-Rhythmen werden der Unterdrückung der schwarzen Bevölkerung zugeschrieben, die ihr Leben musikalisch mit melancholischen Klängen und Texten ausdrücken. Später kamen rhythmische Klänge und Improvisationen wie etwa beim Ragtime und Swing dazu. Auch in Deutschland lässt man sich von dieser tollen Musik gerne mitreißen.

Jazz ist ein Musik-Genre, das unvergänglich ist und auf der ganzen Welt geliebt wird. Neben bekannten Namen wie Louis Armstrong, Ella Fitzgerad und Duke Ellington gibt es auch Deutschland Jazz-Musiker wie Wolfgang Sauer und James Last, die vielen ein Begriff sind. Die Jazz-Musik wird weltweit mit vielen Festivals geehrt. Das Dixieland Festival in Dresden und das Elbjazz Festival in Hamburg sind zwei der beliebtesten Festivals in Deutschland.

Dixieland Festival Dresden — mit dem richtigen Serum hältst du Tage durch

Dresden ist eine Stadt, die ganzjährig im Jazzfieber ist. Für Musik-Fans gibt es laufend Jazz-Events. Das beliebteste jedoch ist das Internationales Dixieland Festival, das jedes Jahr in der zweiten Maiwoche ausgetragen wird. Besucher aus der ganzen Welt kommen in Strömen, um dabei zu sein. 500.000 und mehr Besucher jazzen, swingen und tanzen auf den Straßen, in kleinen Kneipen, auf der Freilichtbühne und in großen Sälen. Ein Höhepunkt ist das Riverboat-Shuffle, das auf der Elbe startet und Jazz-Musik nonstop darbietet. Mit dem Riverboat-Shuffle wird die größte und älteste Raddampferflotte der Welt zu einem großen Schauplatz. Die Dixieland-Parade ist das große Finale. Hier ziehen Jazz-Musiker aus der ganzen Welt durch die Straßen. Das Festival ist das größte in Deutschland.

Wer die zahlreichen Dixieland-Veranstaltungen durchhalten möchte, der muss insbesondere der Haut guten Schutz bieten. Dafür ist das regenerierende und stärkende verso super facial serum perfekt, denn das reichhaltige, cremige Serum stärkt die Haut. Eine erhöhte Dosis an Retinol 8 bietet der Haut einen zusätzlichen Energieschub. Zudem steigert es die natürliche Kollagenproduktion, optimiert die Hautstruktur und reduziert Fältchen. Das Serum wird morgens und abends aufgetragen und kann mit anderen nährstoffreichen Hautpflegeprodukten von Verso kombiniert werden. Alle Produkte von Verso basieren auf Retinol 8 und einem Vitamin-A-Komplex, der die Haut nicht nur schön, sondern auch leistungsfähiger macht.

Elbjazz Festival Hamburg

Seit 2010 findet jährlich am letzten Mai-Wochenende in Hamburg das Elbjazz-Festival statt. Es ist das größte in Hamburg und bringt jedes Jahr den Hafen so richtig in Schwung. Die Hauptbühne befindet sich im Hamburger Hafen. Daneben gibt es Konzerte auf alten Frachtschiffen, in Schiffswerften, im Hafenmuseum oder in der Hauptkirche Sankt Katharinen. Und neuerdings auch in der Elbphilharmonie. Das Festival ist eine facettenreiche Mischung. Hier kommen klassische Jazz-Fans wie auch junge Jazz-Freunde auf ihre Kosten. Es finden etwa 50 Auftritte von bekannten Jazz-Musikern sowie auch von Jazz-Neulingen statt. Mehrere Tausend Besucher kommen von weither, um diesem Event beizuwohnen.

lea

lea

Leave a Reply